Ruhpoldinger Almroas

Ruhpoldinger Almroas (21.06.)
6 Almen! 1 Fest! … Und überall ein besonderes Erlebnis!
Die Almen gehören zu den Chiemgauer Alpen wie das Wasser in den Chiemsee – denn sie sind mehr als nur eine sommerliche Hochweide für Jungrinder. Als kleine Ruheoasen liegen sie inmitten der herrlichen Berglandschaft. Das Leben wird hier von der Natur bestimmt und so ist jeder Tag, fernab der Hektik des Alltags, ein ganz besonderes Erlebnis.
Pünktlich zum Sommeranfang am Sonntag, dem 21. Juni 2015, geht es auf zur diesjährigen Almroas mit 6 Ruhpoldinger Almen und einem großen Fest! Auf jeder Alm wartet ein besonderes Highlight – von der dicksten Tanne des Chiemgaus über geführte Wanderungen bis hin zum Käsen. Es ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Außerdem gibt’s mit Kaspressknödeln, Auszogne oder Kaiserschmarrn typisch „boarische“ Schmankerl, die nach einem erfolgreichen Aufstieg besonders gut schmecken!